Google Translate :

German English
Die zertanzten Schuhe
zertanzte_Schuhe
... zur Bildergalerie

Luzerner Theater
Premiere 12.11.2008

Kinderstück nach den Gebrüder Grimm

Inszenierung: Anna-Sophie Mahler
Bühnenbild: Sophie Krayer
Kostüme: Mirjam Egli
Musik: Niki Neecke
Licht:
David Hedinger 

 

Unser diesjähriges Kinderstück erzählt den poetischen Märchenklassiker «Die zertanzten Schuhe» mit viel Fantasie und absurder Komik in einer eigenen Theaterfassung frei nach den Gebrüdern Grimm. In den Hauptrollen stehen insgesamt fünfzehn Kinder und Jugendliche zwischen sechs und fünfzehn Jahren aus Luzern und Umgebung gemeinsam mit dem unvergleichlichen Schweizer Komikerduo Ueli Bichsel und Silvana Gargiulo auf der Bühne des Luzerner Theaters.
 

Der König weiss nicht mehr weiter. Obwohl er seine sieben Töchter zu strenger Disziplin und Ordnung erzogen hat und sie nachts immer unter Bewachung stehen, findet er jeden Morgen im Schlafgemach der Prinzessinnen einen Haufen völlig zertanzter Schuhe. Zahlreiche junge Männer haben bereits versucht, Licht ins Dunkel zu bringen und herauszufinden, in welche geheimnisvolle Welt die Königstöchter Nacht für Nacht entfliehen – vergebens. Schon gibt es kaum noch Bewerber im Land, die bereit sind, ihr Leben für die Lösung dieses Rätsels aufs Spiel zu setzen. Und die Prinzessinnen weigern sich nach wie vor beharrlich, ihr Geheimnis zu verraten. Ob vielleicht die lebenslustige Köchin etwas damit zu tun hat?