Google Translate :

German English
Di Chli Häx
Teaser_2
... zur Bildergalerie

Luzerner Theater
Premiere 21.11.2012

Kinderstück

nach dem Buch von OTFRIED PREUSSLER in einer Mundartfassung von Martina Clavadetscher

 

Inszenierung:  Annina Dullin-Witschi
Bühnenbild:
 Beni Küng
Kostüme:
 Birgit Künzler
Musik:  Christov Rolla
Licht:  David Hedinger
 

 


 

 

Die kleine Hexe, deren sehnlichster Wunsch es ist, mit den grossen Hexen auf dem Blocksberg herumfliegen zu dürfen, lebt mit ihrem sprechenden Raben Abraxas in einem kleinen, windschiefen Häuschen im Wald. Doch mit ihren 127 Jahren wird sie von den grossen Hexen nicht für voll genommen – sie ist noch viel zu jung, um an der grossen Walpurgisnacht teilnehmen zu können. Als sie es dennoch versucht und ertappt wird, nimmt ihr die gefürchtete Oberhexe den Besen ab und erteilt der kleinen Hexe eine grosse Aufgabe: Sie hat ein Jahr lang Zeit, sich als gute Hexe zu bewähren, dann darf sie mit auf den Blocksberg. Aber woher soll die kleine Hexe wissen, dass ihre Taten bei den grossen Hexen gar nicht gut ankommen? Dass eine gute Hexe nur Böses hexen darf?

Pressestimmen:

<>