Google Translate :

German English
Die Antilope
DieAntilope 0506
... zur Bildergalerie

Luzerner Theater

Premiere 3.09.2014

Oper in sechs Bildern (Uraufführung)

von Johannes Maria Staud, Text von Durs Grünbein

 

 

Inszenierung:  Dominique Mentha
Dirigent:  Howard Arman
Bühne: 

 Werner Hutterli

Kostum:  Ingrid Erb
Licht:  David Hedinger
   

DIE ANTILOPE

 
Get the Flash Player to see this player.

Innen und aussen – das sind die zwei Seiten unserer Wahrnehmungs- mölichkeit. Sie hängen voneinander ab, beeinflussen sich gegenseitig und bilden doch eigenständige Bereiche. Während der Mensch mit seinen fünf Sinnen einigermassen souverän durch die ihn umgebende Welt kommt, bleiben ihm für die eigene Psyche nur Verstand und Gefühl. Was aber wenn sich beide Wirklichkeiten ununterscheidbar mischen?

Victor, ein junger Mann am Anfang einer beruflichen Karriere, springt bei einer Firmenfeier aus dem Fenster – in eine zeitenthobene Existenz, die ihm neue Sichtweisen gewährt. Auf seiner nächtlichen Wanderung durch eine absurd verzerrte grossstädtische Gegend gerät der ziellos Suchende in ebenso grotesk wie komisch anmutende Situationen, die stets auf der Kippe zwischen Realität und Phantastik balancieren. Die sonderbare Flucht in einen unmöglichen Zustand erweist sich dabei als Abenteuerexpedition und innere Reise zugleich – mit Notlandung im Hier und Jetzt.